in Griechenland

Luis(reserviert), Lumi(reserviert) und Lilly(reserviert) - die Wawuschels

Luis träumt noch von seiner eigenen Familie .....

*Luis hats geschafft, auch er ist reserviert :-)* ( Er reist Ende März 2014 mit seinen Schwestern)

 

 

Name: Luis

Rasse:  Mischling
Geschlecht: männlich

Alter: ca. 2 Monate (Stand Januar 2014)
Farbe: weiß-beige
Kastriert: nein ( noch zu Jung)
Verträglichkeiten: Hunde ja / Katzen ja / Kinder kann nicht getestet werden
Impfung: bis Anfang März vollständig
Chip: noch nicht
Größe: mittelgroß - groß

*Lumi ist bereits reserviert*

 

 

Name: Lumi (Finnisch = Schnee)
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich

Alter: ca. 2 Monate (Stand Januar 2014)
Farbe: weiß-beige
Kastriert: nein ( noch zu Jung)
Verträglichkeiten: Hunde ja / Katzen ja / Kinder kann nicht getestet werden
Impfung: bis Anfang März vollständig
Chip: noch nicht
Größe: mittelgroß - groß

Lumi Februar 2014

Name: Lilly *reserviert*
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich

Alter: ca. 2 Monate (Stand Januar 2014)
Farbe: weiß-beige
Kastriert: nein ( noch zu Jung)
Verträglichkeiten: Hunde ja / Katzen ja / Kinder kann nicht getestet werden
Impfung: bis Anfang März vollständig
Chip: noch nicht
Größe: mittelgroß - groß

Ab Anfang März sind Luis, Lumi und Lilly ausreisebereit!

Januar 2014

Drei Hundekinder wurden bei Joanna "entsorgt"...
die beiden Hundemädchen und der kleine Junge sind ca. 2 Monate alt, ob sie Geschwister sind... wir vermuten es, aber das weiß nur derjenige sicher, der sie vor Joannas Grundstück gesetzt hat. Auch Fragen zu den Eltern, der späteren Größe usw. können wir nicht beantworten. Die drei sind kleine Überraschungseier- süß wie Schokolade, bestimmt aufgelegt zum Spielen aber keiner weiß, was "drin ist".
Sie könnten also mittelgroße Hunde werden, wenn sie erwachsen sind, allerdings mumm man sich auch darauf einstellen, dass sie "Riesen" werden.

Im Moment jedenfalls wuseln sie bei Joanna im Haus herrum und werden da versorgt, bis sie groß genug sind, um in eigene Familien umzuziehen.

Auch wenn es bis dahin noch etwas dauert, wir machen uns bereits jetzt auf die Suche nach lieben Menschen, die ein Plätzchen zu vergeben haben- schließlich sollen die Hundekinder das Glück haben, in eigenen Familie aufwachsen zu können.
 
Bei Interesse bitte eine Email an die Info@home-for-dogs.de

 

Erste Bilder von Lilly, Lumi und Luis Januar 2014

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: