Lucky wird über einen anderen Verein vermittelt - wir wünschen ihm viel Glück

Katzenfreund Lucky - er und Schatzi träumen von einer glücklichen Zukunft

Schatzi und Lucky

 



Name: Lucky

Rasse: Labrador-Mix

Geschlecht: Rüde

Alter: 3 Jahre alt (Stand August 2013)

Farbe: schwarz mit hellbrauner Gesichtsmaske

Kastriert: ja

Höhe: 55 cm hoch

Chip: ja

Geimpft: ja



Update 24. August 2013

Barbara Koch, die Retterin von Schatzi und Lucky, hat die Erlebnisse ihrer Reise aufgeschrieben :-)

Klicken Sie auf Reisebericht und Sie erfahren mehr!

 

Update 08. August 2013

Lucky und Schatzi sind sicher in Bayern angekommen.

Lucky, Schatzi und die Tierschützerin Frau Koch, haben die lange Reise gut überstanden, sie waren 4 Tage unterwegs. Was für eine tolle Rettungsaktion :-)

 

Update 31. Juli 2013

Rettung in letzter Minute.

Lucky und seine Freundin Schatzi haben es geschafft - Anfang August 2013, werden sie nach Deutschland reisen :-))

Barbara Koch schreibt:

"Liebe Frau Riemer.

vielen Dank für Ihre Bemühungen um Schatzi und Lucky.

Es hat geklappt, die beiden Fellnäschen haben eine Pflegestelle gefunden. Nette Menschen mit 2 Kindern, einem Hund, Katzen und einem großen, eingezäunten Garten.

Anfang August starte ich mit der Fähre von Patras nach Venedig und teile die Matratze und auch Freud und Leid, die so eine lange Reise mit sich bringt, mit meinen tierischen Begleitern.

Nochmals herzlichen Dank, eine überglückliche

Barbara K."

Wir wünschen, Barbara und den Fellnäschen, gutes Ankommen in Deutschland :-)

 

So haben wir Lucky vorgestellt - dieses Leben wird er schon bald hinter sich lassen. Wir wünschen ihm und seiner Freundin Schatzi viel Glück :-)

Es gibt Geschichten, die nur das Leben schreiben kann!!
Eine Deutsche und ein paar andere tierliebe Menschen, die in Griechenland leben, wurden um Hilfe gebeten, für eine gewisse Zeit auf Hunde aufzupassen und sie zu versorgen, weil die Besitzerin zurück nach Deutschland müsse und nur zwei ihrer acht Hunde mitnehmen könne.
Gerne wollten die tierlieben Menschen helfen.
Die Besitzerin der Tiere reiste mit zwei Hunden ab ..... alle anderen blieben auf dem Grundstück.

Als die Helfer zu den Hunden kamen, um sie zu versorgen, sahen sie, dass ss unmögliche Zustände waren, die dort herrschten.

Drei junge Hunde kamen an die Kette, weil sie immer abhauten - diese 3 Hunde konnten mittlerweile nach Deutschland vermittelt werden - es wurden wundervolle Familien gefunden.

Nun sind noch 2 größere Hunde übrig und eine Straßenhündin, die auf einem nicht eingezäunten Grundstück frei läuft.
Die beiden größeren Hunde "Schatzi und Lucky" leben in einem alten Eselgehege - mit wenig Auslauf und einem nicht ganz wasserdichtem Überstand.
Vor 2 Monaten haben sie endlich eine Tür in die Umzäunung einfügen können, damit die beiden endlich mal Gassigehen können.
Leider schafft die deutsche Freundin, die Betreuung der Hunde, nur einmal in der Woche. Sie haben selbst 2 Hunde, die auch ihren Auslauf- und ihre Zuneigung brauchen.

Schatzi und Lucky, wurden als ganz kleine Welpen, in einem Pappkarton von der Tierschützerin an einer Hauptstrasse gefunden und liebevoll großgezogen.

Die Geschwister wurden alle vermittelt, leider sind die beiden übriggeblieben und warten auf ein liebevolles Zuhause. 

Sie bekommen Futter von einem Rumänen (leider nur, wenn er Zeit hat...). Dieser Mann lebt momentan in dem Haus, das zu diesem Grundstück gehört. Schatzi und Lucky werden versorgt - aber an allen anderen Dingen, wie Liebe, Streicheleinheiten, Zuwendung, menschlicher Kontakt fehlt es auf der ganzen Linie.

Der Mann ist den ganzen Tag zur Arbeit und füttert unregelmäßig und dann zuviel, die Hunde sind auch wegen des mangelnden Auslaufes viel zu dick, wenn sie abgespeckt haben, sind es beide bildschöne Hunde.


Lucky und Schatzi sind beide sehr liebe Hunde, mit Kindern und Katzen aufgewachsen, sehr verträglich, sehr verschmust und sehr liebebedürftig.

Wenn Sie ein Freund für's Leben suchen, dann schenken Sie entweder Lucky oder Schatzi ein Zuhause.


Wir würden uns freuen, wenn Sie sich bei uns melden

 

Brigitte Riemer

Tel.:    069-657549

Email: brigitte.riemer@online.de

 

oder

 

info@home-for-dogs.de



Update Juli 2013

Lucky & Schatzi schicken neue Bilder...

Schatzi und Lucky

Update 01. Juni 2013

Liebe Frau Riemer,

danke für Ihre Nachfrage, wie es Schatzi und Lucki geht!

Zu Lucky und Schatzi ist zu sagen: es geht ihnen einigermaßen gut. Sie freuen sich riesig auf den Spaziergang alle paar Tage. Wir lassen sie jetzt schon von der Leine, wenn keine Leute am Strand sind, vor allem keine Griechen. Die Situation der Hunde wird aber insgesamt immer schlechter. Der Rumäne säuft sich noch um Kopf und Kragen und leider vergisst er dann auch den Hunden Wasser zu geben. Es ist jetzt schon häufiger vorgekommen und wir müssen öfter dort hinfahren, denn bei uns ist es schon heiß.

Lucky und Schatzi sind so freundliche Hunde, es wäre schön, wenn sie ihre Menschen finden ....

Im Anhang noch ein paar neuere Fotos von Schatzi und Lucky

Einen schönen Tag und wir versuchen gern die Sonne nach Deutschland zu senden. Liebe Grüße aus dem Süden

Barbara K.

Die Fotos von Lucky und Schatzi wurden im Mai 2013 aufgenommen

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken

Liebe Menschen in Deutschland - bitte laßt uns nicht im Stich

Wir lieben die Bewegung - die wir leider viel zu selten haben

Wir lieben Streicheleinheiten

Wir lieben Katzen

Wir wollen wieder wissen, wohin wir gehören!!!

Lucky's Blick könnte sagen ....nur mit Eurer Hilfe schaffen wir es

Bitte helft uns - wir wurden verlassen

Leider werden wir nur unregelmäßig versorgt :-(((

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: