Elvis (ehemals Junior) unser bezaubernder Bub', hat seine Menschen gefunden :-))

Update 25. Mai 2013

Heute hat Marie Elvis und seine Familie besucht - sie schreibt:

"Hallo Ihr Lieben,

nach 3 Wochen bei seiner neuen Familie, hab' ich Elvis und seine Familie besucht und auch ein paar Bilder gemacht.

Sie sind alle sehr begeistert und der Kerl ist ja mal nur goldig mit seiner Elli!!!

Ich hab ihn dann auch ausgiebig gekuschelt, ach - es ist alles

super :-)

Liebe Grüße

Marie"

Elvis und seine geliebte Ellie :-)

Zwei, die sich prächtig verstehen!

Elvis liebt es ganz sehr, wenn er geknuddelt wird :-)

 

 

Update 13. Mai 2013

Brigitte telefoniert regelmäßig mit der Familie, Post per Mail ist schwierig, weil kein Rechner vorhanden ist.

Junior hat seit seiner Ankunft einen neuen Namen --- Elvis --- wird er gerufen und er hört auch schon auf seinen neuen Namen.

Die Familie ist begeistert von dem kleinen Schatz :-)))

Elvis hat sich gut eingelebt!

 

 

 

Update 06. Mai 2013

Wir haben lange für den zierlichen Junior suchen müssen (auf den Fotos sieht er viel größer aus, als er tatsächlich ist) ....

Gestern haben wir Junior in Athen abgeholt, weil wir seine Menschen gefunden haben.

Seine Familie hat Junior am Frankfurter Flughafen sehnsüchtig erwartet - auch seine zukünftige, vierbeinige Mitbewohnerin war dabei und hat sich riesig gefreut.

Wir denken sie werden ein gutes Team werden!

Die Fahrt nach Hause ist auch gut verlaufen.

Wir werden sicher berichten!

 

 

 

So haben wir Junior vorgestellt - dieses Leben durfte er hinter sich lassen :-))

Name: Junior

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: 2,5 Jahre, 48 cm hoch, 12 kg

Farbe: schwarz/braun

Kastriert: ja

Chip: ja

Geimpft: ja

Junior ist ein Katzenfreund


Nachdem Junior - im November 2012 - allein zurückblieb (seine Schwester hat eine Familie in Canada gefunden), suchen wir für ihn allein nach seinen Menschen....

 

Update 10. März 2013

Der zierliche Schatz Junior, kann es nicht verstehen, warum sich keine Familie in Deutschland für ihn interessiert.

Er hat ein sehr angenehmes Wesen, verträgt sich mit seinen Artgenossen hervorragend. Die Samtpfoten liegen Junior sehr am Herzen, er liebt sie einfach :-))

Junior ist sehr menschenbezogen, er ist sehr verschmust und könnte er schnurren, würde er es tun, sobald eine streichelnde Hand in seine Nähe kommt :-)))

 

Wenn Sie sich Glück ins Haus holen wollen, dann ist Junior Ihr Partner fürs Leben!

Wenn es um Sie geschehen ist, wenn Sie sich verliebt haben, dann melden Sie sich bitte bei

 

 

Brigitte Riemer

Tel. 069-65 75 49
E-Mail: brigitte.riemer@online.de



Anna-Maria schreibt: "Junior is an easy-going character and since his friend Cochi left this place, he simply began sleeping with one of the other female dogs (spayed of course) in this household of 12 dogs"

Nachfolgende Fotos stammen aus dem Jahr 2011 und 2012

Junior sucht jetzt alleine nach seinen Menschen
...aber auch Junior wird sein Glück finden :-)))
Junior & Cochita (rechts) - das war einmal; der Traum vom gemeinsamen Zuhause ist geplatzt; Cochita lebt jetzt in Canada

So haben wir die gemeinsame Suche  für Junior & Cochita gestartet.....
Junior und Cochita, sie sind Geschwister und erhalten den ersten Preis in der Kategorie „Charme und Niedlichkeit“
Für Junior und Cochita wird ein gemeinsames Zuhause gesucht - es würde ihnen das Herz brechen, wenn sie getrennt würden.

Sie schaffen es, Menschen alleine über ihre Mimik um die Pfoten zu wickeln und deshalb hoffen wir, dass sie schnell ein warmes Sofa in einer schönen Umgebung finden.
Ein Garten mit Häuschen wäre ideal für die beiden Schätze.
Wie oben schon erwähnt, hängen beide Hunde eng aneinander und werden deshalb nur im glücklichen Doppelpack vermittelt.

Im Moment leben Junior und Cochita auf einer überfüllten Pflegestelle in Athen (12 Hunde leben dort!!!).
Sie werden gut betreut, aber es kann kein Dauerzustand sein.


Das Mädchen Cochita besticht durch ihre super freundliche Art  - Junior, der Bub, ist am Anfang etwas schüchtern - taut aber schnell auf :-))).
Beide sind stubenrein, weil sie das Leben im Haus kennen.
Sie sind nicht pingelig, was Essen angeht und lieben einfach alles.
Sie sind
gut sozialisiert - sie vertragen sich sehr gut mit anderen Hunden und Katzen.


Was wir suchen, sind Menschen mit Herz, die sagen DIE ODER KEINE :-)))


Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: