Vlady hat seine Familie gefunden - wir freuen uns sehr für unseren Buben :-))

Seine Familie ruft ihn Seppi - er hat sich ganz schnell an diesen schönen Namen gewöhnt

Update 04. August 2013

Hallo :-),
es wird mal wieder Zeit für ein paar Bilder und Neuigkeiten von Sepp.
Sepp ist jetzt knapp 5 Monate bei uns. Ich denke er fühlt sich wohl bei uns... wie man auf den Bildern auch sehen kann.
Hundeschule klappt suuuper, Sepp ist sehr gelehrig. Sitz, Platz, Steh, Bleib, kein Problem für ihn. Mit dem Hier hat er´s nicht so , deshalb läuft er immer noch an der Schleppleine.
Auch sonst ist er ganz geschmeidig und auch etwas verschlafen.
Sepp hat an der Schatzsuche zum Geburtstag unsere jüngsten Tochter (5 Jahre) mitgemacht. Zwischen 8 kleinen Mädchen ist er durch den Wald gewackelt... als hätte er noch nie was anderes gemacht als Geburtstage gefeiert .
Wir haben ihn auch zum ersten Mal gebadet, die ganze Zeit hatte er ja Angst vor Wasser, wir mussten ihn zu seinem Glück etwas zwingen, aber dann fand er es doch ganz angenehm.
 
Viele Grüße aus dem heißen Pfälzer Wald
Familie Kölsch mit Sepp

 

Update 02. Mai 2013

Hallöchen,
hier mal ein kleines Update von uns.
Sepp macht sich immer besser. Er ist ein echt verschmustes Schlitzohr 
Jeden Morgen gehen wir einen langen Spaziergang, üben Gehorsam und machen etwas Kopfarbeit. Nur so ist er wirklich ausgelastet
Ich fahre jetzt einmal die Woche Fahrrad, er läuft vorbildlich neben mir her, bin ganz stolz auf ihn.
Angst hat er so gut wie keine mehr, selbst große LKWs nimmt er als selbstverständlich, in dieser Hinsicht hat er echt riesige Fortschritte gemacht.
Sepp liebt Karotten, er versucht sich ständig welche aus dem Keller zu mopsen, meistens gelingt es ihm auch.
Und an Ostern ist er umgestiegen auf hartgekochte Eier

So viel von uns, bis zum nächsten Mal

Viele liebe Grüße
Familie K. mit Sepp


Sepp - wir freuen uns sehr, dass er so große Fortschritte gemacht hat!

Update 24. März 2013

Hallo,
hier ein paar Bilder von unserem "Seppi" .
Heute ist er genau 2 Wochen bei uns und wir können sagen "er ist jetzt angekommen :-) "
Anfangs war er noch sehr scheu, was sich allerdings nach 2 Tagen gelegt hat.
Mittlerweile lässt er sich jetzt auch schon von uns den Bauch kraulen und begrüßt uns mit wilden Freudensprüngen.
Gassi gehen klappt suuuuper, Seppi geht jetzt an der Schleppleine damit er nicht immer neben uns herlaufen muss.
Abends trifft er seine neue Hundefreundin Bella, mit der wird dann kräftig herumgetobt.
Er ist voll und ganz vom Pfälzer-Wald begeister, turnt auf Baumstämmen rum und schleppt Äste mit sich, fängt die Blätter im Wind.

Wir besuchen jetzt  eine Junghundegruppe in der er auch tierpsychologisch betreut wird. Vielleicht kann er so seine Furcht vor fremden Menschen etwas ablegen, wir wünschen es uns auf jeden Fall für ihn.

Viele Grüße
Familie Kölsch mit ihrem Pälzer-Bub dem Wurzel-Sepp(i)

Gut schaut er aus unser Seppi :-))

Update 11. März 2013

Vlady ist am vergangenen Wochenende zu seinen Menschen gezogen. Schon beim ersten Kennenlernen, haben sich seine Menschen in ihn verliebt.

Es folgten noch einige Spaziergänge und dann war es klar, Vlady hat seine Menschen gefunden.

Wir wünschen ihm und seiner Familie viel Glück und viel Freude, mit diesem tollen Hund :-))

Update 04. Februar 2013

Lassen Sie sich von den schönen Vlady-Fotos verzaubern. Vlady ist ein sehr angenehmer, aufgeweckter junger Hund - Er liebt es mit seine Kumpels im Feld rum zu toben, egal ob groß oder klein. Manchmal erschreckt er sich noch ein bisschen, von große Horden Fahrradfahrer zum Beispiel, aber er lernt jeden Tag und ist neugierig! Er ist auch schon am Rad mitgelaufen, das klappt mittlerweile ganz gut. Gegen joggen gehen hätte er bestimmt auch nichts. Aber wenn er dann mal ausgetobt ist, dann bleibt er auch gerne brav zuhause! Auch alleine sein klappt schon super! Er orientiert sich sehr an sein Pflegemama und sein Hundefreundin Chayenne ind er Pflegestelle. Einmal sein vertrauen gewonnen ist er er ein Freund fürs Leben!

Update 27. Januar 2013

Wir haben eine sehr gute Nachricht - Vlady wurde gestern von uns abgeholt ... er ist sicher in Frankfurt gelandet.

Sein Pflegefrauchen aus Hessen, war glücklich, als sie Vlady abgeholt hat. Jetzt darf er erstmal in Ruhe ankommen.

Wir werden berichten, wie sich dieser bezaubernde Hund weiter entwickelt.

Wenn Sie sich für Vlady interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns

 

info@home-for-dogs.de

Dieses Leben durfte Vlady hinter sich lassen

Name: Vlady

Rasse: Labrador-Mix

Geschlecht: Rüde

Alter: 8 Monate (Stand Dezember 12)

Farbe: schwarz

Kastriert: nein, da noch Junghund

Chip: ja

Geimpft: ja



Vlady hatte sicher ein Zuhause, das Glück war nur von kurzer Dauer - jetzt wurde er ausgesetzt. Zum Glück vor Joannas Grundstück - er sollte gefunden werden.


Vlady ist noch ein bisschen schüchtern - was wir gut verstehen können.
Er ist ein freundlicher, kleiner Schatz - Joanna gerät ins Schwärmen, wenn sie von ihm spricht :-)))

Ab Oktober ist Vlady reisefertig und wir machen uns schon mal auf die Suche nach einer Familie.
Wir freuen uns immer, wenn die zukünftige Familie ländlich lebt - ein Häuschen mit Garten wäre der 6-er im Lotto.
Vlady im Dezember 2012 - er hat sich gut entwickelt :-)))

Vlady kurz nach seiner Rettung

Nach seiner Rettung ist der kleine Schatz Vlady noch ein bisschen unsicher...was sich bestimmt bald ändert, wenn er spürt "ich bin in Sicherheit"

Bitte Fotos anklicken ->

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: