Linos - ehemals Rex - hat seine Menschen gefunden - wir wünschen Ihnen viel Glück

Update 30. September 2013

Hallo Frau Riemer,

wir haben uns jetzt schon längere Zeit nicht bei Ihnen gemeldet. Es geht uns gut und natürlich auch Linos.

Ich glaube so langsam ist er wirklich "angekommen". Über Sommer waren wir fleißig in der Hundeschule und dieses lernen und üben erweist sich als sehr positiv.

Ich hoffe, es geht Ihnen gut. Wir werden Sie weiterhin "auf dem Laufenden halten".

Lieben Gruß

Linos, Laika, Maik L. und Sabine H.

Linos war im Urlaub :-)))

Beste Freunde :-))

Linus und seine Familie....

Update 10. Juni 2013

Hallolo Frau Riemer,

wir hoffen es geht Ihnen gut.

Anbei einige Bilder aus unserem Urlaub. Unser Dänemarkurlaub ist nun schon seit 1 Woche vorbei. Es war eine sehr schöne Zeit und mit Linos verlief es gut. Er ist allerdings wasserscheu und ließ sich nicht überreden in die Nordsee zu gehen. Die weißen Pfoten könnten nass werden. Es gab dort jede Menge Hasen und Kannichen, die ärgerten ihn und wir konnten ihn leider nicht von der Leine lassen. Wie Sie auf den Bildern sehen können, fühlte Linos sich sehr "unwohl".

Ansonsten sind wir fleißig am üben und gehen regelmäßig in die Hundeschule. Vor 5 Wochen habe ich mir mein Handgelenk gebrochen und bin seit dem zuhause. Negatives hat im Allgemeinen auch immer etwas positives. Diese Zeit war für Linos und mich/uns für die Bindung sowie für die "Erziehung" sehr gut. Ich glaube sonst wären wir noch nicht so weit, wie wir jetzt sind. Die kleine Rakete ist frech, etwas wild, sehr aufgeweckt und toll.

Bis dann, lassen Sie es sich gut gehen

Viele liebe Grüße

Sabine H.

Linus denkt bestimmt ... "ins Wasser geht ich sicher nicht!!!"

Am Strand laufen, ist KLASSE :-))

Ins Wasser .... NIE!

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken

Nachfolgende Fotos wurden im Mai 2013 aufgenommen :-)

Update 15. Mai 2013

Hallo Frau Riemer,

ein Lebenszeichen von uns.

Entschuldigung, dass wir uns so lange nicht gemeldet haben. Aber irgendwie ist die Zeit so schnell vergangen.  Uns geht es gut. Die beigefügten Bilder zeigen wie schlecht !!!!! es Linos geht. Es scheint sich nicht wirklich wohl zu fühlen!!!!!!!!

Wir machen Fortschritte. Einmal die Wochen gehen wir zum Einzelunterricht in die Hundeschule und Samstags ist immer Hundespielstunde. Es klappt mittlerweile gut mit uns. Fuß, Sitz, Platz werden gut von Linos umgesetzt. Dadurch, dass er einige Dinge in der Wohnung kaputt gemacht hat, hält Linos sich jetzt immer in der Küche auf, wenn wir nicht da sind. Auch das klappt sehr gut. Wir haben eine Hundhütte dort aufgestellt und in die geht Linos rein. Sein Einfamilienhaus.

Wir haben mit dem Langenleinentraining begonnen und hoffen, dass wir Linos in den nächsten Wochen ableinen können.

 

Nächsten Samstag fahren wir in der Urlaub nach Dänemark. Wir sind schon ganz gespannt, wie es Linos am Meer gefällt. Mit Wasser scheint er nicht viel "an der Mütze" zu haben. Wir waren an einer Talsperre spazieren und dort ist er nur kurz mit der Pfote in Wasser gegangen. Mal schauen was passiert wenn er sieht, wie Laika schwimmen geht.

Wir senden Ihnen Bilder wenn wir zurück sind.

 

Ich hoffe es geht Ihnen gut und mit vielen Grüßen

Sabine H.

Es geht mir sooooooo gut :-)

Update 03. April 2013

Hallo Frau Riemer,

anbei ein paar Bilder von Linos mit seiner neuen Familie.

Wir sind hin und weg von dem jungen Mann. Linos ist total toll. Heute hat er seinen ersten Besuch in seinem neuen Zuhause empfangen. Bis auf anfängliches Bellen - Unsicherheit und Neugier - war er klasse. Freundlich, lieb, munter - einfach toll.

 

Wir bleiben in Kontakt und senden Ihnen Bilder.

 

Lieben Gruß

Sabine H.



Linos geht es gut :-)

Sein erster Spaziergang - Frauchen ist super glücklich und

wir auch :-)))

Linos und seine vierbeinige Mitbewohnerin :-)))

Sie sind ein "Dream-Team"

...an der Leine laufen, das macht Linos schon super :-))

Update 30. März 2013

Rex ist heute sicher in Frankfurt gelandet - seine Familie hat ihn sehnsüchtig erwartet.

Die Weiterfahrt in sein Zuhause,verlief sehr gut - wir haben bereits telefoniert :-))) Rex hat einen neuen Namen - er wird ab heute Linos gerufen!

Wir werden ganz sicher weiter berichten....

 

So haben wir Rex vorgestellt - dieses Leben durfte er hinter sich lassen

Bis Mitte März 2013 ist er gut untergebracht - aber dann.....

Rex ist so eine wunderschöner Bub' - wir hoffen sehr, dass wir ein Zuhause für ihn finden werden

Bitte denken Sie nicht, ich liege immer nur im Bett

Anna konnte mich so besser fotografieren - aber gemütlich war es schon :-))

Name: Rex

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter:  9 Monate (Stand Februar 2013)

Farbe: Braun/schwarz mit wunderschöner hellbrauner Gesichtsmaske

Kastriert: nein, da noch Junghund

Höhe: 50 cm, 17 kg

Chip: ja

Geimpft: ja
Blutwerte: ohne Befund



Rex hatte sicher als kleiner Welpe eine Familie - er wurde älter, dann wurde er lästig!

Alltag in Griechenland!!
Seine Menschen hatten sicher kein Interesse daran, dass Rex gefunden wird. Sie haben ihn in den Bergen - in der Einsamkeit - ausgesetzt....einfach unglaublich!!
Zum Glück war die Tierschützerin Anna dort unterwegs und sie hat ihn rechtzeitig gefunden.

Rex lebt im Moment bei ihr, doch sie hat große Sorge, was aus ihm werden wird, wenn sie wieder arbeitet.

Im März wird es soweit sein, dann beginnt die Saisonarbeit und dann weiß sie nicht wohin mit Rex.
Sie hat uns um Hilfe gebeten und wir gehen es an.

Rex ist ein absoluter Traumhund.
Rex versteht sich mit Mensch und Tier hervorragend - bis auf die Samtpfoten, die mag er nicht.
Natürlich wird er es lieben in die Hundeschule zu gehen, das wäre auch wichtig für ihn. Er ist clever und er lernt schnell.
Rex ist stubenrein, sogar den Garten hält er sauber - Rex wartet auf seine "Gassi-Runde" :-))
Er liebt es unterwegs zu sein. Seine zukünftige Familie, sollte es auch lieben.

Wenn Ihnen Rex gefällt, wenn Sie für Rex ein zuverlässiger Partner sein wollen, dann melden Sie sich bitte bei

 

Brigitte Riemer
Tel.:     069-657549
Email: brigitte.riemer@online.de





Bezaubernd, anmutig....noch viele Worte könnte man finden :-))

Rex meint ...das sind die Fotos, die ich oben erwähnt habe und ihr könnt sehen, wie gemütlich es war ...ich bin eingeschlafen

Zum Vergrössern bitte auf die Fotos klicken

Schaun Sie mal...nachfolgend zwei Videos von mir!!

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: