Monty ehemals Stevie, darf bei seiner Pflegefamilie bleiben :-)))

Monty ehemals Stevie, seit April 2012 auf PS in Wiesbaden

Monty geht es wieder gut - er hatte Schmerzen im Ellenbogen; wir haben dazu geraten Monty in der "Hofheimer Tierklinik" vorzustellen...update weiter unten :-)))

Name: Monty ehemals Stevie

Rasse: Schäfi -Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: ca. 12Monate (Stand: Oktober 2012)

Farbe: schwarz-braun

Kastriert: ja in Planung

Chip: ja

geimpft: ja



 

Monty ehemals Stevie, gehört zu Dimis Welpen, die in einer dramatischen Rettungsaktion im Dezember 2012 von unserer Tierschützerin Dagmar in Griechenland gerettet wurden.

Lesen sie hier die Geschichte: Dimi und ihre Welpen

 

Monty befindet sich auf einer Pflegestelle in Wiesbaden. Er ist ein sehr aktiver und sportlicher, aber auch noch verspielter Junghund.

Er verträgt sich prima mit Rüden und Hündinnen.

Er hört sehr gut, ist sehr gelehrig. Er ist stubenrein und kann stundenweise alleine sein. Er ist anfangs sehr schüchtern und auch noch etwas schreckhaft. Er sucht souveränen Menschen, die Ihm zeigen können das auch nette Menschen gibt.

Da er noch etwas ängstlich ist, wäre sein neues Zuhause idealerweise ohne- oder mit älteren, ruhigen Kindern.

Monty würde sich als Zweithund gut machen, er orientiert sich sehr an anderen Hunden.



Kontakt:

info@home-for-dogs.de

 

Update 04. Oktober 2012

Wir machen uns Sorgen um Monty - seine Pflegefamilie schreibt:

 

"Monty geht es leider nicht so gut, er hat am rechten Ellenbogen Schmerzen und lahmt stark.

Er wurde in der Hofheimer Tierkinik untersucht und geröngt...  leider konnte man auf dem Röntgenbild nichts sehen.

In den nächsten Tagen wird ein CT gemacht, wir hoffen, dass er nicht operiert werden muß!

Wir halten Euch informiert

liebe Grüße

Monty und Familie"




Update 26. Oktober 2012

Monty geht es wieder gut :-)))

In der Hofheimer Klinik wurde ein CT gemacht....die Diagnose ergab "Knochenhautentzündung"!

Die Pflegefamilie hat gute Anweisungen erhalten, die sie auch umsetzte - deshalb können wir heute sagen....Monty geht es gut.

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie Monty und uns in Form von einer Spende unterstützen :-)))

Die Rechnung der Hofheimer Klinik beläuft sich auf € 465,30 - für einen kleinen Verein eine stolze Summe

Update 31. Oktober 2012

Liebe Sonja,

wir wollen den kleinen Charmebolzen zum Jahresende fest in die Familie übernehmen.

Er hat es bei uns richtig gut und das wird auch so bleiben. Die beiden "Großen", Moxa und Gaucho, sind ihm ein großer Halt und er liebt es, gerade mit Moxa durch den Wald zu toben. Gerade liegt er schlummernd auf der Couch, während die beiden anderen rechts und links an meiner Seite auf dem Bett "kleben". Nachher fahren wir wieder auf die Hundewiese nach Hochheim, mit der Möglichkeit zu schwimmen. Zum Glück macht Monty das nicht, er stellt sich nur mit den Beinen rein, während die anderen kein Pardon kennen und bei jeder Witterung ne Runde schwimmen gehen...

Lieben Gruß und ein schönes WE

 

Martina



Am 04.10.12 erhielten wir neue Fotos von Monty :-)))

Monty - kurz nach seiner Ankunft in Wiesbaden

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: