Lotti - sie träumt von einem Leben in Sicherheit!

Lottis Traum geht in Erfüllung - wir haben eine liebevolle Familie gefunden

Lotti am 19.05.2013 :-)

Lotti im Oktober 2013 

Ein großes Mädchen :-))

Update 18. Oktober 2013

Liebe Brigitte,

beigefügt sende ich Dir "zwischendurch" aktuelles Fotos von meiner Lotti.

 

Wir kamen gerade von einem ca. 4-stündigen wunderschönen Waldlauf mit Freunden zurück, dabei entstand das Foto. Es war ein sonniger, traumhafter Tag für alle.

 

Sie macht sich klasse! Im Wald ist sie mittlerweile ohne Leine unterwegs, was richtig schön für sie ist - durch Pfützen springen, Stöcke suchen.... Dennoch muss man noch aufpassen ;-)

 

Sie muss nur leider zur Zeit Antibiotika einnehmen, denn das Blutbild hat gezeigt, dass sie von der braunen Hundezecke gebissen wurde.

Das machen wir 28 Tage und danach eine neue Untersuchung. Aber sie ist putzmunter, hat auch gewichtsmäßig gut zugelegt - und so mache ich mir nicht so ganz große Sorgen.

 

Es ist wunderbar mit meiner kleinen Lotti.

Ich melde mich bei Dir demnächst,

 

liebe Grüße aus Hagen

von Eva + Lotti

 

Das ist Glück :-)

Wir hoffen, dass ihre Mama Paula auch bald ankommen darf

Sie sucht noch nach ihrer Familie!!!

 

Lotti-Li am 26.08.2013 :-)))

 

Update 26. August 2013

Hey Brigitte,

bis ich neue Fotos habe, sende ich Dir ein ganz süßes von meiner Lotti – stolz unterwegs mit Frauchens Putzlappen J

Auf dem Foto sieht man schon, wie sie sich gemacht hat.

LG, ich melde mich noch,

Eva

 

Update 22. August 2013

Hallo Ihr Lieben,

kurze Info über Lotti: Ich habe den tollsten Hund der Welt bekommen (natürlich neben Buddy).

Sie muss zwar noch viel, viel lernen und lässt Frauchen auch noch nicht so viel schlafen, aber Lotti ist einfach nur klasse!

Ich bin mir total sicher, dass Sie gut vorankommt, ich finde, sie hat schon nach zwei Tagen Fortschritte gemacht. Sie fremdelt auch nicht mehr so sehr. Heute hat sie alle freudestrahlend im Büro begrüßt, die erste Scheu ist eigentlich schon fast weg.

Morgen kommt Herr Brenner wieder und dann besprechen wir auch, welchen Kurs ich besuchen werde.

Ich glaube, dass Lotti sehr, sehr gerne lernt und gefordert werden will. Sie ist nämlich richtig schlau und geht übrigens total gerne spazieren.

Wichtig fände ich, dass sie irgendwann frei rennen darf, denn sie ist ein Power-Paket und ich merke, dass sie sich austoben will/muss.

Das muss man ausnutzen.

Ich halte Dich und Brigitta auf dem Laufenden, bleibt spannend. J Ich melde mich wieder, Bilder folgen; muss ich noch vom Handy auf meinen PC ziehen

liebe Grüße aus Hagen

von Eva und „Lotti-Li“

 

Update 21. August 2013

Liebe Brigitte,

meine Lotti liegt gerade zu meinen Füssen am Schreibtisch und schläft, sie geht keinen Schritt von mir mehr weg und hat sich bislang bestens verhalten (auch durchgeschlafen im Körbchen neben Frauchens Bett).

 

Ich bin total glücklich!

Ich melde mich in jedem Falle heute bei Dir,

liebe Grüße

Eva

 

Update 20. August 2013

Hurra - Lotti ist heute sicher in Frankfurt gelandet.

Sehnsüchtig wurde sie von ihrem Frauchen erwartet. Sie ist wirklich eine Traumhündin :-)

Wir werden ganz sicher über ihr weiteres Leben berichten.

 

So haben wir Lotti vorgestellt

Wir sagen der Tierschützerin Liana vielen Dank, dass sie die bezaubernde Maus und ihre Mama Sandy gerettet hat

Lotti Anfang Mai 2013 :-)

Name: Lotti

Rasse: Mischling (kurzbeiniger Setter-Mix)

Geschlecht: Weibchen

Alter: 4,5 Monate (Stand Anfang Juli 2013)

Farbe: schwarz mit weiß und ein paar braune Fleckchen

Kastriert: nein - zu jung

Chip: ja

Geimpft: ja

Lotti ist reisefertig :-)

Lotti, die Tochter von Sandy, hat keine schöne Geschichte zu erzählen. Wahrscheinlich lebte sie ganz kurz bei einer griechischen Familie ... Sie wurde zusammen mit ihrer Mama Sandy gefunden und Sandy hatte, als sie gefunden wurde, ein zerschlissenes Halsbändchen um ihren Hals.
Es ist anzunehmen, dass Lotti und ihre Mama Sandy ausgesetzt wurden.

Unsere Tierschützerin Liana hat die Welpin Lotti und Sandy am Straßenrand gefunden - zwei Geschwister lagen tot neben der Mutter. Sie wurden überfahren - es schien so, als halte Mama Sandy "Totenwache"!
Liana stoppte ihr Auto, sie war sehr berührt und entsetzt, sie konnte Lotti und Sandy nicht ihrem Schicksal überlassen!!
Dehydriert, hungrig - ein Bild des Jammers.
Sie packte die Beiden in ihr Auto und nahm sie mit nach Hause.

Zu Hause angekommen versorgte sie die Hundemutter und ihr Kind...

 

Lotti ist in Sicherheit, sie wird reisefertig gemacht!

Wenn sie reisefertig ist, wünschen wir uns für die hübsche Hündin ein Zuhause.

Ab heute wird Lotti ein unbeschwertes Leben bei Liana führen, sie ist eine bezaubernde, liebe Hündin! Sie ist froh, dass Maya - ein fast gleichaltrige Welpin - auch noch bei Liana lebt.

Wie groß Lotti werden wird, kann man nich nicht sagen! Ihre Mama hat eine kräftige Statur - ist aber "kurzbeinig" :-)

Da wir den Vater nicht kennen, werden wir abwarten müssen, wie Lottis Größe sich entwickelt.

Auf jeden Fall ist sie schon jetzt eine gelungene Mischung!

 

Wenn Sie Lotti adoptieren möchten, so denken Sie bitte daran, dass sie genau so viel Zuwendung, Zeit und Geduld braucht, wie ein Kleinkind. So sollte in der ersten Wochen immer jemand zu Hause sein und sich um sie kümmern. Auch ist es wichtig, dass sie sorgfältig und gewaltlos erzogen wird und eine Welpenschule besucht.

 

Wir sind uns sicher, dass es diese Familie gibt. Wenn Sie es sind und Lottis Geschichte gerade lesen, dann zögern Sie nicht uns schon mal zu kontaktieren

 

Kontakt:

Brigitte Riemer

Tel. 069-65 75 49
E-Mail: brigitte.riemer@online.de

 


Update 09. Juli 2013

Lotti ist reisefertig - wenn Sie sich die Sonne in Ihre Familie holen wollen, dann adoptieren Sie unsere bezaubernde Lotti.

Wir versprechen nicht zuviel.

Natürlich braucht man Zeit, eine kleine Welpin bei sich aufzunehmen. Spazieren gehen, Hundeschule besuchen, Kontakte pflegen mit anderen Fellnäschen, etc, etc ...

Wir suchen für unsere Lotti, verantwortungsvolle Menschen, die ihr die angenehmen Seiten des Lebens ermöglichen :-)

 

Update 14. August 2013

Wir sind überglücklich - wir haben Lottis Familie gefunden :-))

Noch im August wird die kleine Maus nach Deutschland reisen!

 

Neue Fotos und Videos vom 09. Juli 2013

Lotti sagt: "Ich bin bereit zu meinen Menschen zu fliegen!

Ich bin ein glücklicher, kleiner Schatz - noch glücklicher, wäre ich, wenn ich eine liebevolle Familie finden würde :-)"

Lotti und ihre Freundin Bianca (auch sie ist bald reisefertig und sucht  ihre Familie)

verstehen sich einfach prächtig :-)

Ein aktiver Tag neigt sich dem Ende :-)

Lotti schlummert friedlich in ihrem Körbchen

Lotti und Bianca sind zufrieden :-)

Update 11. Mai 2013

Liana beschreibt die kleine Maus, als die bezaubernste Welpin, die sie jemals bei sich aufgenommen hat.

Lotti versorgt alle Hunde, die bei ihr leben, regelmäßig mit Küsschen. Sie benießt die Sicherheit!

 

Update 19. Mai 2013

Lotti ist einfach wundervoll - sie lustig und verspielt. Lotti ist einfach eine Knutschkugel.

Sie hört mittlerweile schon auf ihren Namen - sie lernt sehr schnell.

Mit den Impfungen wird Liana, Mitte Juni beginnen ... sie wird Mitte Juli reisefertig sein :-)

Lotti wird von Woche zu Woche schöner :-)

Nachfolgende Fotos wurden am 08.05.13 gemacht

Ist Lotti nicht ein bezauberndes, kleines Mädchen?!

Lotti ist jetzt 4 Tage in Sicherheit :-))

Wir sind froh darüber, dass Liana, Lotti und ihre Mama gerettet hat!

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken :-))

Nachfolgende Fotos wurden am 04.05.13 gemacht :-))

Lotti hat in Maya eine fast gleichaltrige Spielgefährtin

Auch Maya darf bis zu ihrer Ausreise ein sorgenfreies Leben führen!

Dieses Foto zeigt Lotti am 2. Tag nach ihrer Rettung

Sie sieht schon viel entspannter aus :-))

Lotti und Mama Sandy unmittelbar nach ihrer Rettung durch Liana

Sie hatten unglaublichen Durst!!!

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken

Nachfolgende Videos wurden Anfang Juli aufgenommen :-)

Nachfolgend 2 Videos vom 15. Juni 2013 :-)

Lotti mit Mama Sandy und Maya - vom 05. Juni 2013

Nachfolgende Videos wurden am 04.05.13 aufgenommen (der ihrer Rettung!)

Mama Sandy - man kann an ihrem Blick erahnen, was sie mitgemacht hat!

Noch ein paar Fotos von Lotti und ihre Mama Sandy am 04.05.2013

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: