Menios hat seine Menschen gefunden - wir wünschen ihm viel Glück :-)))

So läßt es sich aushalten :-)

 

Update 24. November 2013

Menios geht es sehr gut. Er hat sich zu einem Prachtkerl entwickelt....

Seine Familie ist überglücklich, ihn adoptiert zu haben :-)

 

Menios liebt es, zu den Pferden zu gehen :-)

 

Nachfolgende Fotos wurden Anfang 2013 aufgenommen

Update 04. Februar 2013

Heute haben wir neue Fotos von Menios erhalten - wir finden er hat sich sehr gut entwickelt.

Seine Familie ist begeistert.

Lassen Sie sich verzaubern :-)))

Groß geworden ist der Bub - wie schön, dass er seine Menschen gefunden hat

Menios in seinem Element - er liebt es draußen zu spielen

Zwei, die sich gut verstehen - was für ein schönes Foto

Mir geht es gut ... melde mich bald mal wieder :-)))

Update 18. November 2012

Wir haben unseren Buben - zusammen mit Danny - abgeholt :-)))

Menios saß - bei Ankunft in Frankfurt - ein bisschen ängstlich in seiner Box, was wir gut verstehen können...diese Geräusche an den Flughäfen sind unglaublich und die Fellnäschen wissen nicht genau, was mit ihnen geschieht!!!

Seine Familie war glücklich ihn zu sehen...die Fahrt nach Hamm verlief sehr gut - Menios lag relaxt auf der Rückbank und schlief....

Wir wünschen ihm und seiner Familie alles Gute und freuen uns darüber, wenn wir ab und zu durchs Schlüsselloch schauen dürfen :-)))

....auch die Athener Tierheimleute waren von Menios begeistert
Menios im Oktober 2012

Das ist seine Geschichte...dieses Leben durfte Menios am 18.11. hinter sich lassen....

Seit Anfang Oktober ist Menios in einem Athener Tierheim untergebracht

Menios fühlt sich nicht wirklich wohl.....wir hoffen, dass er nicht lange bleiben muß!!!

Menios mußte schmerzlich erleben, wie schnell die Liebe vergeht.....nachfolgend seine Geschichte

Name: Menios

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: 8 Monate

Farbe:  weiß mit wunderschöner Gesichtsmaske

Kastriert: kastriert

Höhe: ca. 55 cm, 22 kg

Chip: ja

Geimpft: ja

Mittelmeercheck: negativ

 

Menios hatte bis Anfang September eine Familie.
Er war glücklich, weil er seine Menschen, sogar in den Urlaub begleiten durfte.
Seine Familie hat ein Haus, das direkt am Strand liegt - alle konnten die Seele baumeln lassen....Menios spielte am Strand und genoß die Ferien

Alles war gut...die Ferienzeit neigte sich dem Ende entgegen, die Koffer wurden gepackt, das Haus winterfest gemacht - es ging zurück nach Athen!
Was jetzt geschah - nimmt uns den Atem; die ganze Familie stieg hastig ins Auto - bis auf Menios; er durfte nicht einsteigen...er blieb zurück!
Der kleine Kerl war fassungslos - aufgeregt lief er auf und ab....als das Auto ohne ihn abfuhr!!

Anna, sie ist uns bekannt, weil sie Rudi, Bella und Luna gerettet hat,  bekam das Drama mit - langsam ging sie auf Menios zu, streichelte in sanft und sprach beruhigend auf ihn ein...Für sie war klar, dass sie Menios helfen wird....

Es wird für Anna und für diese Saison der letzte Hund sein, den sie retten kann. Auch Anna muß bald zurück nach Athen....

Die Vergiftungsaktionen im touristischen Städtchen haben bereits begonnen....Hunde die kein Zuhause haben, werden diesen Herbst nicht überleben.
Mit den Bewohnern dieses Ortes ist nicht zu reden; Anna hat es versucht...sobald die Touristen weg sind...beginnt die Hatz auf Hunde - jedes Jahr das gleiche Spiel.

Menios ist ein sehr freundlicher, junger Hund - er kennt Familienleben. Wir wollen diesem kleinen Schatz helfen und machen uns auf die Suche nach seinen Menschen.

Im Oktober könnte Menios reisen - das Ticket hat er bereits in seiner Pfote -- was fehlt, ist eine Familie.

Wenn Sie sich in Menios verliebt haben, wenn sie ländlich leben und die Zeit aufbringen können, einen jungen Hund zu adoptieren - dann melden Sie sich bitte bei

Brigitte Riemer
Tel.:069-657549
Email: brigitte.riemer@online.de

oder
info@home-for-dogs.de



Update 10. Oktober 2012

Menios ist seit ein paar Tagen in einem Athener Tierheim untergebracht!!

Eine Pflegestelle konnte nicht gefunden werden.....das Tierheim ist nicht gut, aber wir hoffen sehr, dass Menios nicht lange dort verweilen muß - mit Ihrer Hilfe schaffen wir es :-)))



Update 15. Oktober 2012

Wir haben neue Fotos von unserem Menios :-)))

Die Athener Tierheimleute sind begeistert - auch sie wünschen diesem Buben ganz schnell ein liebevolles Zuhause.

Er ist ein großer Bub', der ganz sicher ein ländliches Leben bevorzugen würde.

Eine Familie, die Zeit für ihn hat....die gerne mit ihm - im eigenen Garten - spielt.

Eine Familie, die Menios die Möglichkeit gibt, das Hunde-ABC zu lernen...aktive Menschen, die gerne Pumps mit Turnschuhen tauschen...so stellen wir uns Menios' zukünftige Familie vor.

Wir helfen sehr gerne mit, nach geeigneten Trainern zu suchen...weil auch wir Menschen immer wieder dazulernen :-)))

Menios am 14.10.2012 - ist er nicht bezaubernd?!
Menios wartet geduldig, bis wir ihn abholen können - das Strandleben hat er hinter sich gelassen

Menios kurz nachdem die Tierschützerin Anna ihn im September 12 gerettet hat

Gut, dass Anna - Menios - im Auge hatte - als habe sie es geahnt.....

Was wird aus den Spielgefährten von Menios werden, die auf diesem Video zu sehen sind - ihr Schicksal ist sehr ungewiß??!!?

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: