Der sanfte Golden Retriever Kanellos hat endlich ein liebevolles Zuhause gefunden

Update 27. Januar 2013

Hallo liebe Sonja,

hat jetzt doch ein wenig laenger gedauert, aber hier nun ein paar Bildchen ;))

Leider hatten wir ja nur ein oder zwei Tage Schnee... Da hatten wir keinen Foto parat. Aber unser Kalli (ja, er heisst weiterhin Kanellos ;)) hatte einen riesen Spass bei unserer Schneeballschlacht.
Was wir allerdings bemerkt haben ist, dass er scheinbar bei Wetterumschwuengen Probleme mit den Knochen hat. Er laeuft dann mit der linken Schulter/Vorderlaeufe nicht "rund"...

Ansonsten ist er topfit ;)) Er hatte im November eine schwere Ohrenentzuendung und war so tapfer beim Arzt. Die Aerztin hatte sich sehr gewundert, dass er nicht geweint hat, da ihm wohl beide Ohren voll mit Fluessigkeit gelaufen waren. Aber nach drei Tagen medizinischer Behandlung war er wieder ok. Er ist so ein lieber anhaenglicher Kerl und Staubsauger ist wohl das richtige Kosewort ;)) Unser vorheriger Hund Henry kam aus Teneriffa und war auch total verfressen. Das liegt wohl im Blut der Suedlaender ;))
Jeder der unseren Kanellos sieht, sagt aber, dass er ja wohl schon sehr alt sein muss.

Das bestuerzt mich immer sehr, ich will ihn nicht so schnell verlieren!!!! Seine Farben im Gesicht laesst die Leute immer vermuten, einen "alten" Hund vor sich zu haben. Ich will doch sehr hoffen, dass er wirklich erst sechs oder acht Jahre alt ist. Auch wenn ich weiss, dass es eigentlich egal ist, da er hier bei uns wirklich ein sehr schoenes zu Hause hat und er dies in vollen Zuegen geniesst. Das allein war die Reise aus Griechenland ja jeden Tag wert ;))

Im Sommer wollen wir wieder mit ihm ans Meer fahren. Diesmal mieten wir uns mit den Kindern ein Hausboot und schippern entweder wieder durch Holland oder wir fahren nach Frankreich. Mal sehen. Wir freuen uns auf jeden Fall schon wie Bolle ;))

Bis dahin liebe Gruesse
Melanie

Unsere Griechen sind ganz schneeverrückt :-)))

Update Juni 2012

Endlich ist Kanellos in seinem Zuhause angekommen! Wir freuen uns so für den alten Herren :-)

 

Kanellos durfte gleich mit in den Urlaub fahren .... er genoß den warmen Sand!

So haben wir Kanellos vorgestellt - dieses Leben durfte er hinter sich lassen

Name: Kanellos

Rasse: Golden Retriever

Geschlecht: Rüde

Alter:  ca. 8 Jahre

Farbe: golden-beige

Schulterhöhe: ca. 58 cm

Kastriert: ja

Chip: ja

 

Kanellos ist ein sanfter Rüde, sehr menschenbezogen, rudelverträglich und sehr sozial. Ein Traumhund, auch für Hundeanfänger geeignet.


Unser alter Goldie Kanellos musste so lange warten, nun endlich durfte er fliegen und wurde bei seiner neuen Familie mit offenen Armen empfangen. Hier noch die Fotos aus Griechenland ...

Kanellos ist so lieb und freut sich einfach nur unglaublich, dass er jetzt ein neues , verwöhntes Leben führen darf :-)
Danke an alle die es möglich gemacht haben, vor allem auch Joanna, und Rena in Griechenland, die uns so beherzt einen Flugpaten vermittelt hat.
Danke Joanna und Rena, das ist echter Tierschutz! Egal welcher Hund, und von wem...
Hier sind Joanna und Rena trotz ihrer Differenzen zum Wohl des Hundes eingesprungen.
Danke Ladys, das ist sehr professionell... bin sehr stolz auf euch :-)

Liebe Grüße Sonja



Oktober 2011:

Der ältere Golden Retriever Kanellos aus Kryoneri sucht ein nettes Plätzchen bei lieben Menschen, wo er den Rest seines Lebens genießen kann. Kanellos ist ca. 8 Jahre alt und lebt zur Zeit auf einem Feld. Dort ist er nicht sicher vor den Vergiftungen, die in Griechenland leider auf der Tagesordnung stehen.

Kanellos scheint einmal ein Zuhause gehabt zu haben, da er sehr umgänglich und verschmust ist. Der sehr soziale Rüde wurde wahrscheinlich ausgesetzt.

Wir suchen nun ein endgültiges Zuhause für den lieben Goldie.

 

Kontakt:

 

Claudia Henneken

 

info@home-for-dogs.de

 

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken -->

 

 

Kanellos im April 2012

Kanellos im Sommer 2011

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: