Frosti 7 Monate, bildhübsche kroatische Schäferhundmixhündin,hat ihr neues zu Hause gefunden :-) Wir freuen uns sehr :-)

Name: Frosti

Rasse: Mischling

Geschlecht: Hündin

Alter: 7 Monate, 16 kg

Farbe: schwarz mit grau-weissen Streifen und weissem Brustfleck

Schulterhöhe: wird mittelgroß werden ca 45- 48 cm

Kastriert: ja

Chip: ja

Geimpft: ja

 

Neue Bilder von Frosti... :-) (stand Mai 2012)

UP Date 15.12.2011:
Wir haben Post von Forstis Pflegefrachen Judith und Nina.
 
Hallo
liebe Hundefreunde, mein Name ist Frosti.

Ich bin 7 Monate alt und komme aus Kroatien. Mein Papa ist ein Tornjak und meine Mama ein kroatischer Schäferhund. Ich komme am meisten nach meiner Mama, bin ganz schwarz und habe einen weißen Fleck auf der Brust, den ich immer gerne zeige und mir im Gegenzug Streicheleinheiten erhoffe. Meine Eltern sind zwar berühmte Hüte- und Schutzhunde, aber trotzdem bin ich ein professioneller Kuschelhund. Ich genieße die Nähe zu meiner Familie und könnte stundenlang gekrault werden. Ich bin erst 6 Tage in Deutschland, kann aber solange ich Leckerlies sehen schon Sitz, fange an immer besser auf meinen Namen zu hören, lasse mir Halsband und Geschirr anziehen, gehe täglich besser an der Leine, kenne das Wort NEIN ziemlich gut und wache über mein Heim und meine Familie.
Wenn man mich beim Spielen beobachtet merkt man an meiner tapsigen Art, dass ich noch ein Welpe bin, außerdem sagt man mir nach, dass ich DEN  Hundeblick überhaupt habe und man mich ständig knuddeln will. Ich liebe es wenn ich gestriegelt werde und finde es so entspannend, dass ich grundsätzlich
einschlafe oder vor Freude lustige Geräusche von mir gebe.

Trotz allem muss man mit mir alles etwas ruhig angehen und braucht manchmal auch etwas Geduld, da ich in meiner Hundefamilie das Nesthäkchen war und ich dementsprechend auch etwas schüchtern bin am Anfang. Bei meiner Pflegefamilie fühle ich mich mittlerweile schon so zu Hause, dass ich Ihnen gegenüber total  aufgetaut bin. Sie sagen manchmal ich bin so zart und leise, dass man manchmal denkt, dass sich ein Schatten durch die Wohnung bewegen würde. Dafür kann ich aber auch ein absolut enthusiastisches 1-Hund-Begrüßungskomitee sein, wenn ich mal eine Zeitlang allein war und meine Pflegis (so nenne ich meine Zwischenfamilie liebevoll) nach Hause kommen. Ich möchte dann am liebsten in sie rein krabbeln und ich explodiere regelrecht vor Freude! Ich lerne auch sehr schnell und bin ziemlich gewitzt, man munkelt, dass ich ein richtig schlaues Kerlchen bin, das man 1A erziehen und ausbilden kann. Meine Leidenschaft sind Essen, Knabbereien und Leckerlies, ich esse wirklich für mein Leben gern und mit diesen netten Leckereien kann man mir auch so ziemlich alles beibringen…

Ich will ja jetzt nicht eingebildet sein oder narzisstisch klingen, aber ich bin schon so die Schönheit vom Lande. Mein Fell ist  so weich, dass man mich fast schon streicheln muss, mein Augen so treu, dass man Herzklopfen bekommt und mein Charakter so rein, dass man sich kaum vorstellen kann, wie man bisher ohne mich leben konnte. Ich werde auch ziemlich oft angestarrt, weil ich angeblich so süß schlafe, süß esse, süß spiele,….. ja… ich bin einfach süß….
Jetzt muss ich nur noch das Herz einer lieben Familie brechen und würde mich freuen wenn ihr mich mal in Saarbrücken bei meinen Pflegis besucht. Vergesst aber die bereits erwähnten Leckerlies nicht zum ersten Date, denn damit könnt ihr richtig bei mir punkten und ich fresse euch damit auch ziemlich schnell aus der Hand… jeder ist halt bestechlich  J  Ich freue mich auf euer Kommen und wünsche euch bis dahin eine schöne Weihnachtszeit!

Herzliche
Wuschelgrüße

Eure Frosti

 

Frosti seit 12.12.2011 auf Pflegestelle in Saarbrücken

Frosti am 31.10.2011 wartet in Kroatien

Frosti, das Nesthäkchen ist 7 Monate alt, schlank und grazil. Sie wird wohl mittelgroß werden und wiegt derzeit etwa 16 Kilo. Sie ist pechschwarz mit grauweißen Streifen über den Schultern und an den Hinterbeinen. Ihr Schmusebedürfnis wird bei 13 Mitbewerbern leider nur unzureichend gestillt.


 

Frosti ist verspielt und sehr menschenbezogen, allerdings muss sie noch lernen im Alltag zu bestehen, aber sie ist sehr lernwillig.

In den Bergen Kroatiens kann Frosti ein freies aber auch sehr gefährliches leben führen Die Wölfe kommen im Winter und reißen die Hunde)

Es wird nun Zeit, dassFrosti endlich eine liebe Familie , gerne in ländlicher Gegend findet, die ihr mit ihr auch in die Hundeschule geht, denn sie ist sehr neugierig und möchte Kopfarbeiten.

Frosti ist geimpft, kastriert und gechipt

 

Es ist Dringend! Frosti könnte Mitte Dezember 2011 mit ihren Freunden Kralle und Piggs reisen, Muss sie zurück bleiben!

Dringend Pflegestelle gesucht!

 

Kontakt :

info@home-for-dogs.de

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: