Vermittelt- Abby und Andy haben ihre Familien gefunden.

Angy kam unverschuldet zurück und lebt jetzt bei einer Pflegefamilie

Die 3 Welpen, Andy, Angy und Abby wurden unserer Tierschützerin Joanna in Griechenland nachts vor die Haustür gesetzt.

Die  Bauern in Griechenland lassen ihre Hunde nicht kastrieren, und wenn Nachwuchs kommt " entsorgen" sie den Überschuss. Gott sei Dank hatten sie so viel Herz, die Kleinen nicht zu töten, sondern sie bei Joanna vor die Tür zu setzten.

 

Natürlich kann Joanna die Kleinen nicht behalten, sie hat schon vielen Tieren geholfen und hat selbst 30 Hunde auf ihrem Grundstück.

 

Wenn die Welpen kein Zuhause finden, ist ihr Schicksal ungewiss.

 

Stand 31.10.2011 sind die 3 ca. 2 Monate alt und werden jetzt entwurmt und geimpft. Sie könnten voraussichtich ab Ende Dezember2011/Anfang Januar 2012  ausreisen

 

Kontakt:

 

SonjaReuter

172-6806895

sr@home-for-dogs.de

 

 

Nun stellen wir die Mäuse vor.

 

 

 

Andy, Mischlingswelpe, Rüde ca 2 Monate ( Stand 31.10.2011)

Andy noch in Griechenland
Andy wurde von Menschen für Fellnasen e.V. vermittelt, Andy am 01.02.2012 im neuen zu Hause

Angy, Mischlingswelpe, Hündin ca 2 Monate (Stand 31.10,2011)

Angy noch in Griechenland
Angy wurde von HfD im August 2012 vermittelt

Abby, Mischlingswelpe, Hündin ca 2 Monate ( Stand 31.10.2011)

Abby wurde von Menschen für Fellnasen e.V. vermittelt, 01.02.2012
Abby noch in Griechenland

Andy, Angy und Abby bei ihrer Retterin in Griechenland/Kryoneri, 31.10.2011

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: