*vermittelt*

Handicap Joshi hat sich ins das Herz seiner Pflegeeltern geschlichen und darf für immer bleiben, nun lebt er Im Saarland in einem wundervollen Rudel mit 3 Hunden, Katzen, Ziegen und Esel auf einem kleinen Bauernhof :-)

Name: Joshi ( ehemals Goschko)

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Geboren: ca. März 2011

Farbe: Schwarz mit weiß

Kastriert: ja

Chip: ja

Geimpft: ja

 

 

Kontakt:

Sonja Reuter

0172-6806895

info@home-for-dogs.de

 

UP Date : Dezember 2012





Nachdem Joshi im August zu neuen Pflegeeltern im Saarland umgezogen ist, und dort ein bissel den kleinen Bauernhof aufgemischt hat, hat er sich nun doch in das Herz seiner Pflegeeltern geschlichen. Mit Hilfe unseres Hundetrainers kommt er jetzt auch hervorragend mit den Katzen des Hauses klar :-)

Joshi lebt nun mit 3 Hunden, 6 Katzen, 2 Eseln und diversen Ziegen auf einem kleinen Bauernhof im Mandelbachtal/Saarland.

Wir sind sehr froh, dass Joshi so ein wundervolles Zuhause gefunden hat, und im neuen Jahr2013 wird das Projekt" Teilprothese" für seine Pfote in Angriff genommen.

Fotos werden folgen....

:-)

 

 

Up Date : August 2012

Seit Juni 2012 ist Joshi auf einer Pflegstelle in Wiesbaden. Da der Pflegepapa schwer erkrankt ist, suchen wir für den lieben Hundemann eine neue Pflegestelle oder neues Zuhause.

Joshi kommt sehr, sehr gut mit seiner Behinderung zurecht. Wir haben auchs chon mit Herrn Pfaff über eine kleine Teilprothese für das fehlende Pfötchenstück gesprochen. Dann könnte Joshi komplett problemlos laufen.

Er ist sehr menschenbezogen, und über souveräne Hundedamen im Rudel würde er sich sehr freuen, allerdings auch mit Rüden kein Problem, braucht er aber nicht zwingend.

 

Update 2.2.2012



Janina ist eine sehr engagierte Dame aus Bulgarien, sie sich für die Tiere in Varna einsetzt. Sie hat uns um Hilfe gebeten wegen eines Hundes, Goshko. Er ist vor ein paar Wochen in einer Falle gelandet und hat sich seine Vorderpfote schwer verletzt. Ein Tierarzt hat sich wohl falsch um ihn gekümmert, mit dem Resultat, dass Goshko seine Pfote selber abgebissen hat vor Schmerz (siehe bilder von vorletzter Woche und von jetzt.....)

Goschko ist jetzt in Sicherheit in Bulgarien. Seine abgenagte Pfote wurde operiert und es geht ihm gut. Er kommt gut mit seine Behinderung zurecht.

Ob eine Prothese notwendig ist, muss noch geklärt werden.

 

Er könnte im März nach Deutschland kommen, wenn er einen Pflegeplatz hätte! Gibt es jemanden, der Goshko aufnehmen möchte?

 

Er ist mittelgroß, lieb und verträglich mit andere Hunde. Ob er sich mit Katzen versteht ist uns noch nicht bekannt. Weitere Infos folgen.

 

 



Joshi auf Pflegestelle in Wiesbaden , Juni 2012

Joshi(Goschko ) noch in Bulgarien Februar 2012

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: