Kanella lebt seit 31.07.2012 in NRW - sie durfte bei Pflegemama Lisa bleiben

Kanella hat sich prima eingelebt - wir freuen uns mit ihr :-)))

Kanella und ihre Mitbewohner - ein tolles Trio :-))

Update 16. Oktober 2012

Hey Brigitte!

Wie geht es dir?

Ella geht es super! Nach 6 Wochen haben wir festgestellt das wir ja auch ne Stimme haben, aber an und für sich is sie doch eher ruhig!

Unseren Nachbarn hat sie jetzt auch kennengelernt, wie man auf einem Foto sehen kann, da gibts immer leckere Kleinigkeiten :-P
So langsam gewöhnt sie sich auch daran, dass sie einen Namen hat und auch auf diesen hören sollte.. :-D  

Glg Lisa und Ella:-))

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken

Kanella, kurz Ella gerufen, sie ist ein Traum auf vier Pfoten :-))

Kanella in ihrem Zuhause - sie kam, sah und siegte :-)))

Update August 2012
Vor ein paar Tagen hat Pflegemama Lisa uns geschrieben, 
dass sie sich ein Leben ohne Kanella nicht mehr vorstellen 
kann....
Sie hat sich entschlossen, Kanella zu adoptieren
Wir freuen uns sehr, dass es bereits Mitte August 
ein "Happy-End" für Kanella gibt und 
wünschen der hübschen Maus und Lisa alles, alles Gute



Nachfolgend Kanellas griechische Geschichte....so haben wir sie vorgestellt

Name: Kanella

Rasse: Labrador-Mix

Alter: ca. 3 Jahre

Farbe: goldbraun

Schulterhöhe: ca. 55 cm

Kastriert: ja

Chip: ja

geimpft: ja

 

Kanella hatte ganz großes Glück...sie wurde auf einem Militärgelände in der Nähe von Athen ausgesetzt, weil die Tierschützer kein Geld mehr hatten, die Pensionskosten für Kanella zu zahlen....
Zwei Wochen lebt Kanella dort - die Angst war groß, dass ihr etwas geschieht.
Kanella war es nicht gewohnt für sich allein zu sorgen, die Angst war berechtigt.
Kanella hatte als Baby eine Familie, als sie wuchs, wurde sie ausgesetzt...doch sie hatte Glück und wurde schnell gefunden, um dann liebevoll in einer Pflegefamilie betreut zu werden. Die Krise in Griechenland hat auch die Tiere sehr schnell erreicht und so mußte Kanella ihre Pflegefamilie verlassen...
Zunächst wurde sie in einer Pension untergebracht...noch in Sicherheit, doch Mitte Juli mußte sie aus der Pension ausziehen....Große Sorge...

Überglücklich waren wir - als Lisa (aus NRW) uns anschrieb, dass sie Kanella einen Pflegeplatz anbietet.....
Sofort wurden wir aktiv...die Ausreise von Kanella wurde überglücklich geplant und am 31.07.12 durchgeführt.
Bei Ankunft in Frankfurt, saß Kanella total "cool" in ihrer Box - sie wurde vom Lisas Vater und Schwester - mit großer Freude - erwartet....Pflegemama Lisa mußte leider arbeiten - sie war traurig, dass sie Kanella nicht persönlich empfangen konnte....

Ein paar Stunden später konnte sie endlich Kanella in ihre Arme schließen :-)))

Sie schrieb sofort eine SMS, wie glücklich, sie ist, Kanella bei sich zu haben....

Kanella noch in Griechenland

Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: