Das schreibt der Wochenspiegel

Sommerfest für Tierfreunde

08. Juni 2012 
„Home for Dogs“ lädt am 17. Juni zum Mitfeiern ein

KLARENTHAL Sein erstes Sommerfest veranstaltet der Tierschutzverein „Home für Dogs“ gemeinsam mit der Hundeschule „Im Dialog“ in der Hauptstraße 86 in Klarenthal aus. Start ist am Sonntag, 17. Juni, 12 Uhr, mit einem Unterhaltungsprogramm rund ums Tier für alle Tierliebhaberinnen und Tierliebhaber.

Das Team um Sonja Reuter hat sich einiges vorgenommen: So ist für das leibliche Wohl der Hunde sowie von herrechen und Frauchen bestens gesorgt. Der Erlös aus dem Verkauf der angebotenen Bio- und fleischfreien Produkte vom Martinshof und Valess, des reichhaltigen Salatbuffets, wie auch von Kaffee und Kuchen kommt ausschließlich den Tieren zu Gute. Für Live-Musik und musikalische Unterhaltung sorgt die Band Tom und Sue Lehmann.

„Ziel der Veranstaltung ist es, dass wir mit unseren Freunden und Gönnern in erster Linie Spaß und Freude haben“, meint Sonja Reuter, die Vorsitzende von „Home for Dogs“; aber der noch junge Verein soll auch vorgestellt werden, um die Zahl der notwendigen Pflegestellen für Hunde zu erhöhen. „Home for Dogs e.V.“ agiert in erster Linie im südwestdeutschen Raum und hat seinen Sitz in Saarbrücken. Der Verein widmet sich der Aufklärungsarbeit gegen die unkontrollierte Vermehrung der Tiere in Deutschland und im Ausland. So wurde beispielsweise die Kampagne gegen den schrecklichen Umgang mit Hunden in der Ukraine anlässlich der UEFA Fußball EM 2012 in den sozialen Medien mit verbreitet. „Home for Dogs“ widmet sich nicht nur dem Schicksal von Hunden, sondern will allen Tieren in Not neue Perspektiven aufzeigen. red./rs



Spenden geht jetzt auch per Paypal:

 Zecken & Sandmückenschutz

Spendenprojekt

- 2018 -

Aktion

Futterspenden 2018 für Griechenland

Bitte helfen Sie mit!!!

Spendenkonto

Home for Dogs e.V.

Konto-Nr. 67026427
Spark. Saarbrücken

BLZ 59050101

IBAN: DE3359050

1010067026427

SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX

Besucher: